Teil-Beritt

Du legst großen Wert darauf, dass dein Pferd schonend und stressfrei eingeritten wird?

Dann bist du bei mir genau richtig

Wusstest du, dass die Muskulatur bei einem Jungpferd (gutes Training vorausgesetzt) nach 6 Monaten schon einen Reiter tragen kann, die Bänder und Sehnen aber noch lange nicht so weit sind?

Du möchtest dein Pferd „Daheim“ einreiten lassen ganz ohne Stress und in dem Tempo welches dein Pferd vorgibt?

Du kannst frei entscheiden was dir am besten zusagt:

  • Ich trainiere dein Pferd alleine
    Horsemanship, Longieren, Bodenarbeit – wenn dein Pferd soweit ist, reite ich es ein.
  • Wir trainieren dein Pferd zusammen
    Je nachdem wie weit dein Pferd schon ist, fangen wir erstmal vom Boden aus an und steigen dann in den Sattel

Egal für was du dich entscheidest, ich schaue immer wie weit dein Pferd ist und versuche deinem Pferd so viel Spaß wie möglich an „der Arbeit“ mit dem Menschen zu schaffen. Schließlich möchten wir ja motivierte Freizeitpferde haben die sich freuen was mit uns unternehmen zu dürfen 🙂